Vortrag „Wie stärke ich mich und meine Familie?“

Das «Managen» des Familienalltages ist eine Herausforderung. Um alles unter einen Hut zu bringen, braucht es Inseln für sich selber und ein gutes Umfeld. Im Referat werden Ihnen verschiedene Wege aufgezeigt. Referentinnen sind Jeannine Erzinger und Cornelia Rebsamen von der Gemeinschaftspraxis am Obersee am Zürichsee. Der Anmeldeschluss ist der 13. Januar 2020. Der Vortrag findet […]

Lesen Sie weiter


Depressionen

Klassische Homöopathie Cornelia Rebsamen

Depression Betrübt und Traurig Eine Depression kann viele Ursachen haben. Die heutige Psychologie geht von bio-psycho-sozialer Genese aus. Es können mehrere Faktoren – alleine, in Kombination, unterschiedlich relevant – am Auftreten einer Depression beteiligt sein. Bei gewissen Patienten überwiegt der soziale Anteil, bei anderen der biologische oder der psychische. Eine rein endogene Depression existiert nach […]

Lesen Sie weiter


Asthma

Cornelia Rebsamen Klassische Homöopathie Luzern und Altendorf

Asthma Asthmaanfälle sind eine unangenehme und beängstigende Erfahrung. Abgesehen davon besteht die Gefahr eines Status Asthmatikus, der lebensgefährlich sein kann. Es ist also wichtig, dass Asthmatiker solche Ereignisse, soweit sieüberhaupt beeinflussbar sind, versuchen zu vermeiden. Es gilt, die persönlichen Triggerfaktoren zu vermeiden. Dazu können verschiedene Inhalationsallergene wie Mehl, Staub, Abgase, Ozon, Lösungsmittel etc., physikalische Auslöser […]

Lesen Sie weiter


„Beobachten Sie Ihr Befinden!“

Lupe Klassiche Homöopathgiue

Selbstbeobachtung während einer homöopathischen Therapie In der homöopathischen Behandlung spielt die Selbstbeobachtung des Patienten eine wichtige Rolle. Die Art und Weise, wie der Patient seine Symptome wahrnimmt und beschreibt, sind einzigartig. Der Homöopath gewinnt aus diesen Äusserungen des Patienten ein detailliertes Bild und kann damit die Therapie gezielter planen. Warum das so ist und wie […]

Lesen Sie weiter