Klassiche Homöopathie Cornelia Rebsamen, Kapellplatz Luzern und Zürcherstrasse 37e Altendorf

Immunsystem stärken

Die kalte und zuweilen trockene Winterluft schafft ideale Bedingungen für Erkältungsviren. Es gibt jedoch Mittel und Wege, um ihnen die Arbeit zu erschweren. Mit folgenden Massnahmen können Sie Ihr Immunsystem stärken:

  • Achten Sie auf eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung. Falls Sie trotzdem anfällig für Erkältungen und Infekte bleiben, empfiehlt sich im Winter zusätzlich die Einnahme eines Zink- und oder Multivitaminpräparats.
  • Bewegung ist auch in der kalten Jahreszeit wichtig. Bewegen Sie sich daher täglich für mindestens 30 Minuten an der frischen Luft, beispielsweise in einem Wald. Ziehen Sie sich genügend warm an. Kühlen Sie nämlich zu stark aus, verringert sich dadurch die Durchblutung in den Schleimhäuten, wodurch diese austrocknen. Dies öffnet Viren und Bakterien Tür und Tor.
  • Waschen Sie die Hände regelmässig und tragen Sie unterwegs häufig Handschuhe. Viren werden unter anderem über Türklinken, Einkaufswagen, Händeschütteln etc. übertragen.
  • Ruhen und schlafen Sie genug!
  • Trinken Sie täglich mindestens 1 ½ Liter. Gerade in der kalten Jahreszeit empfehlen sich feine, warme Tees. Doch auch Wasser oder sonstige, ungesüsste Getränke sind sinnvoll.
  • Innenräume täglich mehrmals während fünf bis zehn Minuten mit weit geöffneten Fenstern durchlüften. Der Luftaustausch befördert allfällige Erkältungsviren hinaus. Bei kurzem Lüften bleibt auch die Luftfeuchtigkeit ausreichend vorhanden, sodass anschliessend die Schleimhäute nicht austrocknen können.

Und last but not least: Eine homöopathische Konstitutionsbehandlung kann Ihnen helfen, widerstandsfähiger gegenüber Erkältungskrankheiten zu werden. Gerne berate ich Sie dazu.

Infoblatt: Immunsystem stärken